Was ist der Unterschied zwischen Links und Rechts? (2022)

Wörter: 1161; Linkslevel: ±0 Indifferente; Pilotartikel von: Serie zum Politischen Spektrum

Serie zum Politischen Spektrum

Gibt’s sowas wie links und rechts überhaupt?

Als ich vor zwanzig Jahren mit dem Studium begann, wurde die DDR abgewickelt. Diese Erfahrung war grundlegend für mein Verständnis des Kapitalismus, das Verständnis, daß der kalte Krieg – einseitig geführt – weitergeht und daß es ständig Klassenkampf von oben gibt, war letztlich der Beginn meines Klassenbewußtseins. Um das zu entwickeln, muß man aber bereits links sein.
In diesen für den Osten schrecklichen, für mich aber hoffnungsvollen Tagen meines ersten Semesters wurde ich durch die Aussage eines Kommilitonen ( – ebenfalls ein Ostler (Westdeutsch: Ossi)) schockiert, der einer Diskussion mit den Worten: “Ach Rechts-Links – alles egal!” entgehen wollte. “Rechts und Links – das ist alles Quatsch! – Das gibt es gar nicht.” meinte er. Dieser Ansicht bin ich oft begegnet, weshalb hier beschrieben werden soll, warum Links und Rechts nicht verwechselt werden können und warum der Unterschied fundamental wichtig in der Politik ist

Der Kapitalismus ist geprägt von Klassengegensätzen. Darum geht es hier nicht – jedoch werden diese Klassengegensätze von der herrschenden Klasse verschleiert. Daher ergreifen die Menschen entsprechend ihren Auffassungen bewußt und unbewußt unterschiedlich Partei bezüglich dieser Gegensätze. Es muß daher erläutert werden, was alle real denkenden politischen Organisationen bewegt – diejenige Dimension beleuchtet werden, die durch Links und Rechts aufgespannt wird. Das politische Spektrum reicht der Konvention nach von Links bis Rechts.

  • Links zu sein bedeutet egalitär zu sein, rechts zu sein – elitär.
  • Links zu sein, bedeutet für gleiche Rechte aller zu sein, rechts zu sein – für Partikularinteressen einzutreten.
  • Links zu sein, bedeutet solidarisch zu sein, rechts zu sein – korrupt und unsolidarisch.
  • Links zu sein, bedeutet das Menschenrecht zu erkämpfen, rechts zu sein – es zu bekämpfen.
  • Links zu sein, bedeutet die ausbeuterische und unterdrückerische Obrigkeit zu bekämpfen, rechts zu sein – ihr zu gehorchen.
  • Links zu sein, bedeutet, die Menschen zu lieben, rechts zu sein – den Staat.
  • Links zu sein, bedeutet, daß der Staat den Bürgern (Beitragszahlern) gehört und ihnen dient, rechts zu sein, daß die Menschen dem Staat gehören und ihm dienen.

Daher bedeutet links zu sein,

(Video) Bist du links? Oder rechts? | Politische Einstellungen erklärt

  • die Staatsquote zu erhöhen,
  • mit dem Geld Bedürftigen zu helfen,
  • Kindergärten zu fördern und Sozialwohnungen zu bauen und
  • Rechte von Minderheiten durchzusetzen,

rechts zu sein – hingegen,

  • den Staat zu verkleinern,
  • das Geld der Armen den Reichen zu schenken,
  • Armeen aufzustellen und Prestige-Projekte zu finanzieren und
  • Privilegien zu sichern.
  • Daher bedeutet links zu sein, das Gesundheitssystem und das Bildungssystem zu verbessern, rechts zu sein — hieran zu sparen, damit Quacksalber, Privatuniversitäten und Versicherungen daran „verdienen“.
  • Daher bedeutet links zu sein, gegen die Diskriminierung von Minderheiten, gegen Ausländerfeindlichkeit und Faschismus, gegen Ausbeutung und Rechteabbau einzutreten, rechts zu sein – das Gegenteil.

  • Und weiter bedeutet links zu sein – gegen die Wehrpflicht und gegen Zwangsdienste zu sein, rechts zu sein – Opfer vom Volke zu verlangen und Menschen zu Mördern zu machen.
  • Daher bedeutet links zu sein, für Demokratie zu kämpfen, rechts zu sein – sie zu bekämpfen.
  • Daher bedeutet links zu sein, Privilegien zu bekämpfen, rechts zu sein – sie mit Gewalt durchzusetzen.
  • Daher bedeutet links zu sein, altruistisch zu sein und das Gemeinwohl zu stärken, rechts zu sein – egoistisch zu sein und es zu bekämpfen.
  • Daher bedeutet links zu sein, ökologisch zu sein, rechts zu sein – ohne Rücksicht zu konsumieren.
  • Daher bedeutet links zu sein, Völkerfreundschaft, rechts zu sein – Krieg.
  • Im Kapitalismus bedeutet links zu sein daher, daß man für seine Überzeugung eingesperrt oder ermordet werden kann.
  • Im Kapitalismus bedeutet rechts zu sein daher, linke Oppositionelle zu bespitzeln, zu verfolgen und Gewerkschafter zu ermorden.
  • Im BRD-Kapitalismus bedeutet links zu sein daher, den Klassenkompromiß aufzuspalten, rechts zu sein, in Mallorca oder Thailand Urlaub zu machen oder nach Tschechien ins Bordell zu fahren und dafür CDU zu wählen.
  • Im Kapitalismus bedeutet links zu sein daher, die eigene Sicherheit, den Arbeitsplatz, die ökonomische Existenz, die Gesundheit oder sogar das Leben für die eigene Überzeugung aufs Spiel zu setzen.

Da richtige Linke (Linkslevel +2,5 und höher) Ausbeutung als Ursache (deren Sinn) für die Unterdrückung und als Ursache der Ausbeutung (→ »Links und Eigentum«) das Privateigentum an Produktionsmitteln ausgemacht haben, sind Linke gegen das Privateigentum an Produktionsmitteln und Rechte dafür, daß jeder beliebig viel Eigentum anhäufen kann (wenn er es vermag).

Links und rechts spannen ein Spektrum auf. So gibt es in jedem Lande ein Spektrum aus verschiedenen Positionen zwischen den beiden Enden. Links finden wir den Humanismus und rechts die Erbarmungslosigkeit. Links ist konstruktiv und rechts destruktiv. Links bedeutet Fortschritt. Das politisch Linke ist historisch jung. Erst durch das neue Linke erkennen wir das Rechte und damit das Politische an sich.
Vom Links-Rechts-Schema abweichende Positionen nennen wir unpolitisch. Sie spielen für den gesellschaftlichen Fortschritt keine Rolle.

Extrem rechte Positionen sind logischer Weise menschenverachtend und gemeingefährlich. Sie behindern den Fortschritt.

Daher bedeutet im Kapitalismus links zu sein, von den Kapitalisten gefürchtet und von den extrem Rechten verfolgt und ermordet zu werden, soweit diese die Macht dazu haben.
Daher bedeutet rechts zu sein, im Sozialismus, daß man eingesperrt gehört, solange man rechts ist, weil man nicht frei herumlaufen darf!

(Video) Rechts oder Links? Diese 2 Richtungen bestimmen die Politik

Das beschriebene Links-Rechts-Schema ist wichtig für das Verständnis der politischen “Landschaft” dazwischen, die wir „Spektrum“ nennen.

Ausbeuter müssen, um weiter ausbeuten zu können, unterdrücken. Um zu unterdrücken und um andere Menschen zu bewegen, ihnen zu helfen und damit gerade auch die Helfer, die keine Ausbeuter sind, vom Sinn ihrer Tätigkeit überzeugt sind, brauchen sie eine rechte Gesinnung. Rechte Gesinnung bedeutet Menschenverachtung. (Menschenverachtung ist gegen Empathie, Kooperation und Akzeptanz gerichtet. Sie ist eine strategische Emotion. Sie wird benötigt, um jemandem etwas antun zu können. Wenn man jemanden in Not ignorieren möchte, benötigt man auch ein wenig davon. Die Menschenverachtung gehört zur Grundausstattung des Kapitalismus, weshalb die Völker in kapitalistischen Ländern weiter rechts stehen, als in anderen Ländern. )
Der Konservatismus (in Deutschland) ist eine solche Gesinnung vermischt mit religiösem Zierrat und Familienromantik.
Das Links-Rechts-Schema verdeutlicht, warum „die Grünen“ nicht mehr „grün“ sind. Sie sind nicht mehr links. Linke wissen, daß soziale wie auch ökologische Forderungen immer nur gegen Konzerninteressen durchgesetzt werden können – niemals mit ihnen! Sie wissen, daß der kapitalistische Staat nicht demokratisch sein kann. „Die Grünen“ wissen es nicht mehr und können außer unpolitischen Angelegenheiten nichts mehr durchsetzen.
Das Links-Rechts-Schema verdeutlicht, daß die CDU weit rechts von der Mitte zu finden ist und die heute kriegführende SPD mit ihrer Niedrigstlohnsklaverei und der Rentenreform heute ebenfalls weit rechts von der Mitte zu finden ist.
Die Linkspartei, die mitunter an Landesregierungen teilnimmt, muß in einer bürgerlichen Koalitionsregierung eine Mischung aus kapitalistischer Politik (also Unterdrückung) und linken Zielen verfolgen. Es ist klar, daß eine Mischung aus Unterdrückung und Emanzipation, eine Mischung aus privatkapitalistischer Aneignung und Gemeinwohl, eine Mischung aus Akkumulation und Umverteilung nach unten, eine Mischung aus Krieg und Frieden nicht funktionieren kann. Sie ist daher bei weitem nicht die linkeste Kraft im politischen Spektrum.

[Evariste] überarbeitet am 24.11.2015, 11.03.2016
[Evariste] Zuletzt überarbeitet am 26.04.2017

Weiter zur Serie zum Politischen Spektrum

Zur Kategorie „Links bis Rechts“ siehe auch

(Video) Was ist Links und Rechts (Politik) - Hans-Peter Brill

±0 Indifferente
»Wo stehen die Parteien im politischen Spektrum?«
»Was ist der Unterschied zwischen radikal und extrem?«
»Warum ist man rechts oder links – Wie erzieht man Rechte oder Linke?«
. . . » Links und Eigentum – Warum die Linken die Eigentumsfrage stellen «

+1 Echte Sozialdemokraten
»Wie kommt das politische Spektrum zustande?«
»Was ist der Unterschied zwischen Rechts und Links (»Was ist der Unterschied zwischen Links und Rechts? II«)«

+2 Sozialdemokratisierte Linke oder linke Sozialdemokraten
»Was ist für linke asozial?«
»Warum alternative Modelle zum politischen Spektrum falsch sind – Fortgeschrittenes zum politischen Spektrum«
. . . » „Sozialdemokratischer“ Imperialismus «

+3 Linke
» Rechts-extrem ist rechtsextrem«
»Warum das politische Spektrum ein Kontinuum ist«

+4 Sozialisten
»Erzeugende des politischen Spektrums«

(Video) Unterschied zwischen rechts und links erklärt | Corinna Miazga aus dem Deutschen Bundestag

oder einfach: Serie zum Politischen Spektrum

Ähnliche Artikel

»Was ist der Unterschied zwischen radikal und extrem?«

»Was ist der Unterschied zwischen Demokratie und Diktatur?«

Videos

1. Afro B diskutiert über die Unterschiede zwischen Links und Rechts
(Gotentafel)
2. Links-Rechts Wendepunkt & Rechts-Links-Wendepunkt ?häää!!! Was ist der Unterschied? - simplexy.de
(simplexy)
3. Politische Grundbegriffe: Links & Rechts
(Mein Lernkanal)
4. POLITISCHE IDEOLOGIEN - Was bedeutet links/rechts und woher kommt das? | S/E #03
(Stör/Element)
5. Lerne mit Wolfoo, links und rechts zu unterscheiden - Lehrvideos für Kinder | Wolfoo Deutsch
(Wolfoo Deutsch - Zeichentrickfilme für Kinder)
6. Was bedeutet eigentlich "Rechts" oder "Links"?
(SPACE FROGS)

You might also like

Latest Posts

Article information

Author: Zonia Mosciski DO

Last Updated: 10/16/2022

Views: 5392

Rating: 4 / 5 (51 voted)

Reviews: 90% of readers found this page helpful

Author information

Name: Zonia Mosciski DO

Birthday: 1996-05-16

Address: Suite 228 919 Deana Ford, Lake Meridithberg, NE 60017-4257

Phone: +2613987384138

Job: Chief Retail Officer

Hobby: Tai chi, Dowsing, Poi, Letterboxing, Watching movies, Video gaming, Singing

Introduction: My name is Zonia Mosciski DO, I am a enchanting, joyous, lovely, successful, hilarious, tender, outstanding person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.